Wer oder was ist eigentlich RALF?

Wer oder was ist eigentlich RALF?

Wir sind ein offenes Kollektiv freier Radiomacher*innen mit der Intention der Ausbeutung aller nichtmenschlichen Tiere und Menschen offensiv entgegen zu treten.
Radio Animal Liberation Freiburg (RALF) soll den Fokus auf alle Aspekte der Tierbefreiungsbewegung richten und von inhaltlich philosophischen Debatten (z.b.Anti-Speziesismus, befreite Gesellschaft) und vom Kuchenrezept bis zur vielfältigen Kritik an der speziesistischen Praxis (Tierausbeutung) Themen aufgreifen, Einblicke geben und Diskussion und Reflexion anstoßen. Herrschaftskritisch stellen wir die Verbindungen zwischen verschiedenen Befreiungsbewegungen her und zeigen auf, weshalb die Befreiung von Menschen und nichtmenschlichen Tieren nur zusammen funktioniert.

In jedem Fall gibts jede Menge Anregungen für vegane Köstlichkeiten in die Mägen, Musik auf die Ohren, (Tierbefreiungs-)Ideen in die Gedanken und Mut in die Herzen, die nötigen Schritte zu tun, vielleicht eigene Strukturen zu überdenken und hoffentlich die Konsequenz Ausbeutung und Gewalt zu stoppen.

Wir freuen uns auf jede Menge anregende Diskussionen und interessierte Zuhörer*innen.
Jeden dritten Montag (16-17 uhr) auch im webstream: www.rdl.de

Gruß von RALF, tune in – meat out!